Herzensinspirierter Frauenkreis

SCHAFFE EINEN RAUM FÜR DEINE SEELE

Frauen kommen zusammen, und schaffen und halten einen Raum füreinander:

 

 

 

  Atmen und verlangsamen,

innehalten und reflektieren,

visualisieren und entspannen,

den Blick und die innere Haltung neu ausrichten.

Ein Raum, um aufzutanken und

achtsam zu werden.

"Gönne dir eine Pause, wenn du merkst, dass du in deinem Alltag in einen Wettlauf mit der Zeit gerätst.

Schaffe und halte einen Raum für dich selbst, für dein Wohlergehen und deine Seelenpflege.

 

Einen Raum zum Atmen...

 

Einen Raum, um deine Gefühle, Gedanken, Fragen, Sichtweisen... und alles, was da in dir und um dich herum ist, zu betrachten.

 

Einen Raum zum Träumen, Visualisieren, Sehnen...

 

Einen Raum zum Einfach Sein ..."

 


Die Idee dahinter

Als Yogaschülerin weiss ich von der bedeutungsvollen Pose Savasana am Ende einer Yoga Stunde. Das ist die Pose, in der wir flach auf dem Boden liegen, uns nur auf die Atmung konzentrieren und die innere und äußere Arbeit der Yogastunde wirken lassen, verarbeiten, integrieren und uns dann selbst neu ausrichten.

In unserer schnelllebigen Zeit brauchen wir öfter Savasanas - um zu atmen, innerlich zur Ruhe kommen und akzeptieren, annehmen, erlauben und dadurch neue Kraft und Energie gewinnen.  Und dem Leben mit neuer Kraft, Klarheit und Zuversicht begegnen.

Herzensinspirierter Frauenkreis: Savasana für Sie in einer Gruppe von Gleichgesinnten

Eine feste Gruppe von sechs bis acht Frauen trifft sich

  • in meinem Büro oder online in einer Telefonkonferenz  - glauben Sie mir - das klappt hervorragend. Sie erhalten eine Telefonnummer und einen Pin, und können sich einwählen.
  • beschäftigt sich mit einem bestimmten Thema pro Treffen. Gemeinsamer Austausch, Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen, und persönliche Reflexion  sind immer Teil des Inhalts.
  • für eine Stunde. Dabei stehen Seelenpflege und der Austausch mit anderen Frauen im Vordergrund.
  • um sich in einem vertrauensvollen Rahmen gegenseitig zu unterstützen und zu inspirieren.
  • zweimal / pro Monat für vier Monate.
  • es ist gesund, es macht Spass und es ist eine wertvolle Pause von Ihrem hektischen Alltag.

Was Sie bekommen:

  • sechs Treffen mit gleichgesinnten Frauen, die sich gemeinsam austauschen, inspirieren und gegenseitig unterstützen wollen.
  • die Treffen sind angeleitet von einem professionellen zertifizierten Coach, der die jeweiligen Themen der Stunden wählt.
  • inspiratives Lesematerial bezogen auf die jeweiligen Inhalte der Treffen (per email).
  • Hausaufgaben auf freiwilliger Basis um die Reflexion mit den Themen zu vertiefen.
  • eine 60 Min. Coachingsession zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

Ihre persönliche Investition:     115 Euro   

 

Melden Sie sich für die Newsletter an, um über zukünftige Frauenkreis-Runden mit einer email informiert zu werden.


 

 

Nächste Runde!

Deutschsprachiger Frauenkreis beginnt wieder im Oktober 2017

 Motto dieser Runde:

 

Authentisch sein und integer leben

 

 

Daten & Uhrzeiten:      

 

Räumlichkeit in Böblingen wird noch bekannt gegeben.

 

 

Termine werden Ende September bekannt gegeben.

 

 

Mach mit und melde dich an!

Melden Sie sich an, indem Sie auf das obige Kästchen klicken.

Schreiben Sie in die Email, in welcher Gruppe Sie teilnehmen wollen und ich schicke Ihnen die Zahlungsinformation und Ihre Anmeldungsbestätigung.


Was andere Frauen sagen

Mit dem Blissful Women's Circle hat Sandra es geschafft, für eine Handvoll Frauen - teilweise befreundet oder komplett unbekannt - einen Raum des gegenseitigen Vertrauens und ohne negative Beurteilungen zu schaffen. Bei jedem Telefontreffen bot Sandra zwei Meditations- bzw. Selbstreflexionsübungen zu einem relevanten Thema an. Ich hatte mit Sandra als Coach schon vorher privat zusammen gearbeitet und konnte in diesen Übungen bestimmte Prinzipien noch einmal aufarbeiten oder vertiefen. Diese Gruppe bot dann zusätzlich den gegenseitigen Austausch von Perspektiven und Erkenntnissen aller Teilnehmerinnen. Insgesamt eine sehr wertvolle Erfahrung für mich!

- Birgitta Brandenburg, USA